Seniorengruppe

Die Seniorengruppe Reusa stellt sich vor:

Gegründet wurde diese Sportgruppe im Oktober 1994 von Ursula Haas.
Als langjähriges Mitglied der Reusaer Sportgruppe „Hoch das Bein“ absolvierte sie die Ausbildung zur Übungsleiterin im Breitensport zwischen 1992 und 1995.
So wurde sie Leiterin von Krankenkassengesundheitskursen.
Diese Kurse wurden zeitlich befristet für 10 Wochen angeboten. Aus dem Wunsch der Kursteilnehmer nach einem Dauerangebot und der Werbung für den Seniorensport im „Sachsen Sport“ der Zeitschrift des Landessportbund Sachsen, wurde diese Sportgruppe ins Leben gerufen.
Das Gymnastikangebot dieser Sportgruppe richtete sich an Frauen und Ehepaare.
Von anfangs 6 stieg die Zahl der Mitglieder auf bis zu 20 an.
Im September 2010 übergab Ursula Haas diese Sportgruppe aus gesundheitlichen Gründen an die
neue Übungsleiterin Eleonore Schmidt. Sie übernahm die Gruppe mit 12 Teilnehmern.

Derzeit zählt die Gruppe 23 Mitglieder im Alter von 63 – 79 Jahren.

AgfaPhoto

AgfaPhoto

Trainiert wird montags von 14:.30 bis 16:00 Uhr in der Turnhalle der alten Reusaer Schule an der Tauschwitzer Str. statt.
Die Übungen stärken die gesamte- vor allem aber die Rückenmuskulatur, fördern die Beweglichkeit, verbessern das Gleichgewichts-und Koordinationsvermögen und dienen der Sturzprophylaxe.
Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und Wanderungen zählen zu den Freizeitaktivitäten der Gruppe.

Kontakt:
Eleonore Schmidt
 03741 527481
 03741 595758
esch0815@googlemail.com